Kennt Jochen Schropp (39) das Geheimrezept? Promi Big Brother war in diesem Jahr ein echter Erfolg: Zahlreiche TV-Nutzer klebten Abend für Abend an der Mattscheibe, um das lustige Treiben von Chethrin Schulze (26), Katja Krasavice (22) und Co. zu verfolgen. Nachdem in der Staffel 2017 die Zuschauerzahlen zu wünschen übrig ließen, sammelte das Format in diesem Jahr wieder Top-Quoten. Verständlich, dass da schnell klar war: Auch 2019 gibt's neue Episoden! Der Moderator der Sendung, Jochen, mutmaßte jetzt, warum das Reality-Highlight wieder so durchstarten konnte!

Promiflash traf das TV-Gesicht auf der Tribute to Bambi-Charity-Veranstaltung und hakte in Sachen Erfolgsgeheimnis mal nach. "Ich glaube, wir haben dieses Jahr einfach einen super Cast gehabt, von dem keiner was erwartet hat, der aber mega abgeliefert hat", erklärte Jochen. Dabei gehe es eben gar nicht darum, Leute von möglichst großer Berühmtheit in den Container einzuladen: "Es müssen die Leute sein, die groß was zu erzählen haben oder gerne was erzählen."

Kandidaten-Wünsche für das nächste Jahr hat Jochen bisher noch keine. Er ist sich aber sicher, dass sich genügend würdige Teilnehmer finden lassen werden: "Ich finde das Reality-Fernsehen bietet genug Möglichkeiten, noch im nächsten Jahr da irgendwelche Leute zu finden. Vielleicht macht mal eine Germany's next Topmodel-Kandidatin mit. Wer weiß..."

Jochen Schropp bei "Promi Big Brother" 2016Sascha Steinbach/Getty Images
Jochen Schropp bei "Promi Big Brother" 2016
Jochen Schropp, Deutscher Filmpreis 2016Getty Images / Mathis Wienland
Jochen Schropp, Deutscher Filmpreis 2016
Jochen Schropp beim Deutschen Parfümpreis 2018P.Hoffmann / WENN.com
Jochen Schropp beim Deutschen Parfümpreis 2018
Findet ihr auch, dass die "Promi Big Brother"-Kandidaten nicht unbedingt super bekannt sein müssen?390 Stimmen
241
Ja, schon! Mir ist es lieber, wenn die Kandidaten unterhaltsam sind.
149
Nein. Ich finde es schon gut, wenn die Kandidaten ansatzweise bekannt sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de