Sie gelten als eines der absoluten Traumpaare Hollywoods. Seit rund fünf Jahren sind Kristen Bell (38) und Dax Shepard (43) nun schon ein Paar und sind noch immer verliebt wie am ersten Tag. Erst vor wenigen Wochen machte die Schauspielerin ihrem Gatten eine rührende Liebeserklärung. Der Anlass war ein ganz besonderer Meilenstein im Leben des Leinwand-Stars: Er ist seit 14 Jahren clean – und das, obwohl seine Frau in seiner Anwesenheit regelmäßig Marihuana raucht.

Im Podcast WTF with Marc Maron sprach die Blondine nun ganz offen über ihren Drogenkonsum. "Ich rauche in der Gegenwart meines Ehemannes und es stört ihn nicht", erklärte sie. Sie greife ungefähr einmal die Woche zu dem Rauschmittel, wenn sie extrem erschöpft sei. "Dann setzen wir uns zusammen hin und schauen eine TV-Show, warum nicht", so die Veronica Mars-Darstellerin.

Schwer falle es Dax nicht, seiner Gattin beim Kiffen zuzuschauen – im Gegenteil. Er soll sie sogar dazu ermutigt haben, Drogen auszuprobieren. Seine Devise sei: "Du solltest nicht sterben, ohne einmal Ecstasy oder Pilze genommen zu haben". Er selbst wisse er aber, dass diese Substanzen für ihn absolut tabu sind. "Er hat dieses Privileg verloren, weil er damit nicht umgehen kann", erklärte die Zweifach-Mama weiter.

Dax Shepard, SchauspielerGetty Images
Dax Shepard, Schauspieler
Schauspielerin Kristen Bell und ihre Mann Dax ShepardKevin Winter / Getty Images
Schauspielerin Kristen Bell und ihre Mann Dax Shepard
Kristen Bell bei den Emmy Awards 2018Getty Images
Kristen Bell bei den Emmy Awards 2018
Was sagt ihr dazu, dass Kristen in Dax' Beisein raucht?4045 Stimmen
3096
Geht gar nicht!
949
Vollkommen okay, solange er damit klarkommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de