Ein ganz besonderes Still-Date für Candice Swanepoel (29)! Das Model brachte Mitte Juni sein zweites Kind auf die Welt: Söhnchen Ariel verzaubert die Victoria's Secret-Schönheit, ihren Liebsten Hermann Nicoli (36) und deren gemeinsamen Sohn Anacã (1). Ab und an gewährt Candice ihren Fans einen Einblick ins Mama-Leben. Mit einer guten Model-Freundin grüßt die Südafrikanerin nun lässig vom Strand – dabei stillen die beiden ihre Babys gemeinsam.

Auf ihrem Instagram-Profil teilte die 29-Jährige nun ein Foto, das sie und die Brasilianerin Barbara Di Creddo auf einem großen Tuch sitzend am Meer zeigt. Candice kommentierte den Schnappschuss mit den Worten "Beach Babes" und meint damit sicher nicht nur sich selbst, sondern auch die Kinder, die sie und ihre Freundin auf dem Bild gerade füttern. "Ich liebe es, dass sie als VS-Model ihre Reichweite nutzt, um das Stillen als tolle Sache zu zeigen", schrieb ein User. Es ist in der Tat nicht das erste Mal, dass Candice sich als stillende Mutter zeigt – auf ihrem Account begeisterten zuvor zwei weitere Pics der intimen Momente die Fans.

Schon Anfang August versuchte die Zweifach-Mom in einem Posting, das sie mit Baby Ariel an der Brust zeigt, zu einem positiveren Bild vom Stillen beitragen. Darin schrieb sie von den medizinischen Vorteilen, machte aber auch darauf aufmerksam, dass einige Mütter ihren Nachwuchs nicht auf diese Weise füttern können. So geht es unter anderem der deutschen Influencerin Bonnie Strange (32): Die Model-Beauty erklärte kürzlich, ihrer Tochter Goldie Venus nicht die Brust geben zu können.

Candice Swanepoel auf der Victoria's Secret Aftershowparty 2017Theo Wargo/Getty Images
Candice Swanepoel auf der Victoria's Secret Aftershowparty 2017
Model Candice Swanepoel und ihr Baby ArielInstagram / angelcandices
Model Candice Swanepoel und ihr Baby Ariel
Bonnie Strange und Töchterchen Goldie VenusInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange und Töchterchen Goldie Venus
Wie findet ihr den offenen Umgang der Star-Mütter mit dem Thema Stillen?532 Stimmen
441
Echt gut. Es ist ja auch etwas ganz Normales!
91
Für mich gehören solche intimen Momente nicht ins Internet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de