In den frühen 2000ern wurde die MTV-Serie Jackass quasi über Nacht zum Quotenhit. Mit gefährlichen Stunts und verrückten Streichen schaffte es die Truppe rund um Johnny Knoxville (46) sogar bis auf die Kinoleinwand. Seit ihrem letzten Film im Jahr 2010 gingen die Jungs jedoch getrennte Wege. Jetzt überraschte Johnny mit einem Reunion-Post und macht seinen Fans damit Hoffnung: Wird es einen vierten "Jackass"-Film geben?

Gerüchte um ein weiteres Projekt rund um die Kultshow kursieren schon länger. Jetzt fachte ein Instagram-Post von Johnny die Spekulationen wieder neu an. Zu einem Foto von ihm und seinen ehemaligen Kollegen Bam Margera (38) und Wee Man, schrieb der 46-Jährige: "Habe mich heute zum ersten Mal seit fast sieben Jahren mit der ganzen Truppe getroffen. Das war so lustig. Ich bin jetzt auf dem Heimweg und bin ein bisschen emotional." Wie und warum dieses Treffen zustande kam, verriet er aber nicht. Seine Follower hoffen jedoch auf ein "Jackass"-Comeback.

Bam deutete schon früher an, dass ein weiterer Film möglich wäre. Er scherzte sogar mal, dass der nächste Streifen “Jackass 4 – We're not Dunn yet” heißen und damit eine Hommage an das verstorbene Crewmitglied Ryan Dunn (✝34) werden soll.

Johnny Knoxville bei einer FilmpremiereJesse Grant / Getty
Johnny Knoxville bei einer Filmpremiere
Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010Frederick M. Brown / Getty
Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010
Würdet ihr euch über einen vierten "Jackass"-Film freuen?151 Stimmen
127
Ja! Ich fand "Jackass" schon immer gut!
24
Nein! Irgendwann reicht's!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de