Schock-Meldung für alle Jackass-Fans: Bam Margera (32) wurde ihn einen Autounfall verwickelt! Bei einer Kollision mit einem LKW wurde der gerade erst vier Monate alte Porsche des skateboardenden Schauspielers demoliert. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, trägt der TV-Star aber selbst keine Schuld an dem Unfall.

Bam teilte dem Internetdienst tmz mit: „Ein großer LKW scherte in einer Kurve zu weit aus und krachte in die linke Seite meines Wagens.“ Der Profi-Skater ist zum Glück noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Erst im Juni verlor der Jackass-Star seinen Freund und Kollegen Ryan Dunn bei einem Autounfall. Auch Ryan war damals mit einem Porsche unterwegs. Demnach dürfte der Schock über seinen eigenen Unfall trotz des glimpflichen Ausgangs besonders tief sitzen und schmerzhafte Erinnerungen an den kürzlich Verstorbenen wecken.

Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass ein Auto des Jackass-Stars geschrottet wurde. Kürzlich musste er sein Heiligtum, einen lilafarbenen Lamborghini, für 45.000 Dollar reparieren lassen, weil ein Freund die Luxus-Karosse mit Diesel statt Benzin befüllt und damit dem Motor ruiniert hatte.

Bam MargeraWENN
Bam Margera
Bam MargeraJudy Eddy/WENN.com
Bam Margera
Bam Margera, TV-StarWENN
Bam Margera, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de